Museumsvielfalt in Bad Wildungen

Aktuelle Ausstellungen

Quellenmuseum in der Wandelhalle Bad Wildungen

Beate Debus, Kopf mit Einblick

Mit der Wachheit der Sinne – Aus der Tiefe der Stille

16. September – 18. November 2018
Täglich: 10 – 18 Uhr; Eintritt frei

„Welche Bedeutung haben künstlerische Positionen, die aus der Wahrnehmung einer komplexen Wirklichkeit ihre Intentionen in die ureigensten Mittel der Bildenden Kunst, Form und Farbe, umsetzen?“ fragt das Exposé zum Ausstellungsprojekt „Mit der Wachheit der Sinne – aus der Tiefe der Stille“.

In ihren Werken, die sich eher der kontemplativen Versenkung als dem rein intellektuellen Zugriff erschließen, beziehen die Künstlerinnen und Künstler dieser Ausstellung vielleicht nicht bewusst, aber intuitiv auch Position gegen die derzeit grassierende Politisierung der „Kuratorenkunst“ in den internationalen Biennalen und Kunstprojekten wie gegen eine „Siegerkunst“ (Wolfgang Ullrich), deren Auktionspreisen in Materialwert und handwerklicher Umsetzung kein auch nur annähernd adäquater Gegenwert mehr gegenübersteht.

Alle an dieser Ausstellung beteiligten Künstlerinnen und Künstler zeichnen sich durch die künstlerische Vision, den Mut und das handwerkliche Können aus, die Welt nicht nur zu doppeln und zu kommentieren, sondern ihr in den Kunstwerken eine Gegenwelt an die Seite zu stellen. Mit handwerklicher Perfektion übernehmen sie Verantwortung für ästhetische Maßstäbe, die sie mit ihren Kunstwerken setzen. Statt Reizüberflutung zu kritisieren, schaffen die einzelnen Kunstwerke Räume der Kontemplation und der bleibenden Schönheit. Aus der überfließenden Bejahung der Welt bleiben die Kunstwerke nicht bei Denkanstößen stehen, sondern geben je eigene Antworten – nicht mit Hilfe intellektueller Erklärungen, sondern mit Hilfe der Erkenntnisse, wie sie nur die unmittelbare Evidenz wirklicher Kunstwerke vermitteln kann.

Dr. Cornelie Becker-Lamers, Weimar

Magistrat der Stadt
Bad Wildungen

Städtische Museen
An der Georg-Viktor-Quelle 3
34537 Bad Wildungen

Verantwortlich

Leiter der Städtischen Museen
Bernhard Weller

Telefon 05621 967960
b.weller(at)badwildungen.net

nach oben